News

18. Mai 2024

Tom Lohners neues Wandgemälde in Graz: Eine Hommage an die Steiermark

Der Künstler Tom Lohner hat ein beeindruckendes Wandgemälde in Graz geschaffen, das an der St. Peter Hauptstraße bei der Schmied’n zu finden ist. Dieses Projekt wurde in Kooperation mit Steiermark Tourismus und dem Restaurant Zur Schmied’n realisiert. Das Wandbild stellt eine künstlerische Darstellung der Steiermark dar und zeigt bekannte Wahrzeichen wie den Dachstein, das Kunsthaus, Klapotetz und den Puch G, zentriert um ein großes, grünes Herz.

In den kommenden Monaten wird Lohners Werk auf international renommierten Plattformen wie der Art Basel in Miami und der Weltausstellung 2025 in Osaka präsentiert. In Graz-St. Peter, einem der belebtesten Zugänge zur Stadt, können Besucher nun neben dem „Zauberer“ beim Schlüsselmuseum dieses neue Kunstwerk bestaunen.

Die Inspiration für das Gemälde stammt von der Erlebnisregion Graz, dem Gasthaus Zur Schmied’n sowie von Steirische Tourismus und Standortmarketing GmbH (STG). „Zur Feier unseres 40-jährigen Jubiläums freuen wir uns besonders, diese künstlerische Kreation präsentieren zu können. Es ist ein echter Blickfang, direkt im Herzen von St. Peter“, erklären Toni Maier und seine Tochter Anna-Lisa, Gastgeber im Gasthaus Zur Schmied’n und Pioniere des Kulinarium Steiermark.
Alle anzeigen